Aktien
Rheinmetall fest - UBS startet Titel mit 'Buy' - Ziel: 51 Euro

Eine positive UBS-Studie hat laut Händlern die Rheinmetall-Aktie am Mittwoch angetrieben. Der Kurs des Rüstungskonzerns stieg gegen 11.15 Uhr um 1,74 Prozent auf 42,63 Euro, während der MDax um 0,62 Prozent auf 5 779,12 Punkte vorrückte.

dpa-afx FRANKFURT. Eine positive UBS-Studie hat laut Händlern die Rheinmetall-Aktie am Mittwoch angetrieben. Der Kurs des Rüstungskonzerns stieg gegen 11.15 Uhr um 1,74 Prozent auf 42,63 Euro, während der MDax um 0,62 Prozent auf 5 779,12 Punkte vorrückte.

"Die Kommentare der UBS werden zur Zeit sehr stark am Markt beachtet, daher profitiert die Rheinmetall-Aktie von der positiven Analyse der Schweizer", sagte ein Aktienhändler in Frankfurt. Auch ein anderer Marktbeobachter verwies auf die Studie: "Das UBS-Kursziel von 51 Euro deutet ein ordentliches Kurspotenzial an."

Die UBS hatte den Titel in einer Erststudie mit "Buy" eingestuft. Rheinmetall habe den Wandel vom auf Umsatz orientierten Mischkonzern auf ein wertorientiertes Unternehmen geschafft, das sich inzwischen auf die Sparten Verteidigung und Automobiltechnik beschränke. Das Kursziel wurde auf 51 Euro festgelegt. Der angekündigte Umtausch von Vorzugs- in Stammaktien werde die Liquidität des Rheinmetall-Papiers verstärken und das Gewicht im MDax erhöhen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%