Aktien
Telekom freundlich - Positive Analystenkommentare

Unterstützt von positiven Analystenkommentaren haben sich die Aktien der Deutschen Telekom am Dienstag gut behauptet. Die T-Aktien stiegen bis 10.40 Uhr um 0,36 % auf 13,84 €. Der deutsche Leitindex DAX verlor 0,16 % auf 3 693,34 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Unterstützt von positiven Analystenkommentaren haben sich die Aktien der Deutschen Telekom am Dienstag gut behauptet. Die T-Aktien stiegen bis 10.40 Uhr um 0,36 % auf 13,84 €. Der deutsche Leitindex DAX verlor 0,16 % auf 3 693,34 Punkte.

Händler erklärten die leichten Gewinne mit guten Analystenkommentaren. Positiv sei, dass Merrill Lynch die T-Aktie mit "Buy" bestätigt habe. Damit hatten die Analysten auf die Quartalszahlen des Bonner Konzerns reagiert. Diese seien wie erwartet ausgefallen. Das schwache T-Mobile Geschäft in Deutschland sei durch ein starkes US-Geschäft ausgeglichen worden. Da das Management eine "attraktive" Dividende angekündigt hatte, erhöhte Merrill Lynch die Dividenden-Prognose um zwanzig Prozent auf 0,50 € je Aktie. Einige ihrer anderen Prognosen senkten die Experten jedoch wegen des schwachen T-Mobile-Geschäfts in Deutschland leicht.

Positiv äußerten sich auch die Analysten von ING: Sie stuften die Aktien der Deutschen Telekom von "Hold" auf "Buy" herauf. Nach Vorlage guter Zahlen seien die Prognosen nochmals überprüft und angehoben worden. Das Kursziel wurde um 0,20 auf 16,50 € erhöht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%