Aktien
UBS belässt Dell auf „Buy“

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Dell nach einem Treffen mit dem Management auf "Buy" mit einem Kursziel von 15,00 (Kurs: 13,42) Dollar belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Dell nach einem Treffen mit dem Management auf "Buy" mit einem Kursziel von 15,00 (Kurs: 13,42) Dollar belassen. Das Gespräch mit einigen Managern des Computerkonzerns stärke seine positive Meinung über die Aktie, schrieb Analyst Maynard Um in einer Studie vom Dienstag. Dell sei ein großer Profiteur steigender Unternehmensausgaben, alternder PC-Installationen und verbesserter Komponentenpreise.

Für das vierte Quartal rechnet der Experte weiterhin damit, dass die IT-Budgets ansteigen werden und unter anderem auch Dell davon profitieren dürfte. Zudem glaube er, dass die Erholung im Geschäftskundenbereich allmählich auch das Geschäft mit Mehrwertdiensten wie ergänzten Garantieleistungen antreiben wird, ergänzte der Experte. Das Geschäft mit Dienstleistungen sei lukrativer und dürfte daher zu einer höheren Bruttomarge führen.

Jedoch bleibe die Sorge mancher Investoren vor möglichen Zukäufen, ergänzte Um. Er rechne jedoch damit, dass Dell dabei sehr rational vorgehen und den Fokus auf stemmbare und margensteigernde Zukäufe legen werde. Ähnliches habe schon der Bieterwettstreit um den Speicheranbieter 3par angedeutet, aus dem sich Dell letztendlich zurückzog.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%