Aktien
WDH TUI vorbörslich schwach - Hapag-Lloyd-Börsengang abgesagt

Nach der Absage des geplanten Börsengangs der Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd AG haben TUI-Aktien am Dienstag im vorbörslichen Handel unter Druck gestanden. Das Papier wurde bei Lang & Schwarz zwischen 14,49 und 14,61 € gehandelt. Am Montag hatte es bei 14,82 € geschlossen.

dpa-afx FRANKFURT. Nach der Absage des geplanten Börsengangs der Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd AG haben TUI-Aktien am Dienstag im vorbörslichen Handel unter Druck gestanden. Das Papier wurde bei Lang & Schwarz zwischen 14,49 und 14,61 € gehandelt. Am Montag hatte es bei 14,82 € geschlossen.

"Damit sind die Übernahmespekulationen wohl vom Tisch, dies dürfte die Aktie heute belasten", sagte Analyst Per-Ola Hellgren von der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP). Strategisch sei es aber positiv, dass sich der TUI-Konzern "nicht von seinen Kronjuwelen trennt".

Ein Frankfurter Aktienhändler sagte mit Blick auf den abgesagten Börsengang: "Das ist zwar keine große Überraschung, aber dennoch eine schlechte Nachricht für TUI, schließlich sind nun erst einmal die Spekulationen um eine feindliche Übernahme aus dem Markt." Bei der alpha Wertpapierhandels AG hieß es: "Der Kapitalmarkt hat mit einer solchen Meldung mehrheitlich bereits gerechnet."

Die TUI hat den geplanten Börsengang ihrer Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd AG abgesagt. "Im Laufe der Vorbereitungen auf einen möglichen Börsengang hat sich die Lage auf den Kapitalmärkten verändert, sodass ein fairer Wert für das Unternehmen derzeit nicht zu realisieren ist", teilte das Unternehmen vorbörslich mit. Der vollständige Verkauf der Hapag-Lloyd AG an einen Investor sei ebenfalls nicht vorgesehen. Die erforderliche Finanzierung des Konzerns sei langfristig strukturiert und die geplante weitere Entschuldung könne auch ohne einen Börsengang der Hapag-Lloyd AG erreicht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%