Zeichnungsfrist beginnt am 20. März
Polis legt Preisspanne fest

Die im März an die Börse gehende Berliner Immobilienfirma Polis hat die Preisspanne für ihre Aktien mit 13,75 bis 16,75 Euro festgelegt.

HB FRANKFURT/BERLIN. Interessenten könnten von Mittwoch an bis zum 20. März um 11 Uhr insgesamt bis zu 6,2 Millionen Anteilsscheine zeichnen, teilte die Gesellschaft in der Nacht zum Mittwoch mit. Der Emissionserlös, der fast vollständig auf das Firmenkonto fließt, beläuft sich damit auf bis zu 103,85 Mill. Euro. Nach dem für den 21. März geplanten Börsendebüt im Prime Standard befänden sich bis zu 56 Prozent der Unternehmensanteile im Streubesitz. Die Aktienemission organisiert die HVB federführend.

„Wir wollen den Börsenerlös zum weiteren Portfolio-Ausbau einsetzten“, hatte Vorstandschef Alan Cadmus angekündigt. Polis investiert in Bürogebäude in Großstädten mit einem Kaufpreis von fünf bis 20 Mill. Euro. Derzeit besitzt der Börsenkandidat Immobilien mit einem Verkehrswert von 142 Mill. Euro.

Die 1998 gegründete Firma kehrte nach den verlustreichen Jahren 2004 und 2005 im vergangenen Jahr in die Gewinnzone zurück und verbuchte einen Überschuss von 0,5 Mill. Euro. Den bei Immobiliengesellschaften stark beachteten Net-Asset-Value, der den Vermögenswert des Unternehmens abzüglich der Verbindlichkeiten angibt, bezifferten Polis Ende 2006 mit 61 Mill. Euro.

Zum Angebot sollen bis zu 6 191 572 Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von jeweils 10 Euro stehen. Davon würden bis zu 5 140 000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen und bis zu 280 572 Aktien aus dem Bestand von zwei kleinen institutionellen Investoren stammen. Weitere bis zu 771 000 Aktien sollen im Rahmen einer möglichen Mehrzuteilung aus dem Besitz der bisherigen Großaktionäre angeboten werden, der Bouwfonds Asset Management Deutschland GmbH und der Mann Immobilien-Verwaltung AG.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%