Offene Immobilienfonds
Mit dem Eigenheim sind Anleger gut bedient

So unsicher sich die Situation in Zeiten der Finanzkrise auch darstellen mag, eines ist doch ziemlich sicher: Diejenigen, die nun geradezu panisch aus den offenen Immobilienfonds rennen, wissen nicht, was sie tun. Denn Immobilien bringen zwar keine schnellen Gewinne, dafür aber Sicherheit.

DÜSSELDORF. Wohin mit dem Geld? Aktien - um Gottes Willen nein - damit habe ich doch gerade erst einen großen Teil meines Vermögens vernichtet. Zertifikate - damit es mir so geht, wie den armen Kunden von Lehman? Bank pleite - Geld weg. Und was ist mit Gold? Wer versteht schon das Auf und Ab des Goldpreises? Viel zu riskant. Dann halt Immobilien. Nein danke! Den offenen Immobilienfonds laufen doch gerade die Kunden weg, die werden schon wissen, warum. So weit die so realistischen wie verständlichen Überlegungen eines fiktiven Anlegers in den überaus unruhigen Zeiten der aktuellen Finanzkrise.

So unsicher...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%