Anleihemärkte
Bundesanleihen knicken nach Emission ein

Nur 1,41 Prozent Zinsen muss Deutschland bei der Ausgabe von Anleihen im Wert von fünf Milliarden Euro zahlen, doch die Rendite lag höher als zuvor. Anleihen von Ländern am Rand der EU legten dagegen zuletzt kräftig zu.
  • 0

FrankfurtZehnjährige deutsche Bundesanleihen haben am Mittwoch nachgegeben. Die Rendite lag zuletzt mit 1,41 Prozent gut einen Basispunkt höher als am Vortag. Der Bund-Future fiel um sieben Basispunkte auf 146,02 Prozent. Die Rendite zehnjähriger US-Treasuries war mit 2,53 Prozent zwei Basispunkte höher.

Deutschland hat am Vormittag zehnjährige Bundesanleihen im Volumen von fünf Milliarden Euro zu einer Durchschnittsrendite von 1,41 Prozent ausgegeben, nach 1,49 Prozent bei der vorherigen Auktion am 16. April. Es waren Gebote über insgesamt nur 4,232 Milliarden Euro eingegangen, die Marktpflegequote lag bei 24,6 Prozent und erreichte damit den höchsten Wert seit 2012.

„Das sind Zeichen einer schwachen Auktion“, stellte Annalisa Piazza von der Newedge Group in London fest, „die Spreads gegenüber den Anleihen der Nicht-Kernländer erschienen etwas übertrieben, was durch die Vorsicht der Anleger gegenüber dem Ergebnis der bevorstehenden Europawahl begründet ist.“

Anleihen der europäischen Peripheriestaaten, die zunächst die Verluststrecke der vergangenen beiden Tage fortgesetzt hatten, verzeichneten zuletzt kräftige Gewinne. Die Rendite zehnjähriger spanischer Bonds fiel um acht Basispunkte auf 3,01 Prozent, Papiere gleicher Laufzeit aus Italien rentierten mit 3,18 Prozent knapp acht Basispunkte niedriger, die Rendite von Portugal-Anleihen fiel um sieben Basispunkte auf 3,86 Prozent.

Agentur
Bloomberg 
Bloomberg / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Anleihemärkte: Bundesanleihen knicken nach Emission ein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%