Anleihestrategie
Rodamco ist erfolgreich im Handel

Der holländische Immobilieninvestor Rodamco ist vor allem im Einzelhandel engagiert. Die hauseigenen Strategien zeigen Erfolg. Der Gewinn steigt, das Rating bleibt gut – und damit auch die Rendite der Anleihen.

Wo kräftig konsumiert wird, ist der holländische Immobilieninvestor Rodamco besonders stark vertreten: in Skandinavien, Frankreich und Spanien. Gut 93 Prozent des Immobilienvermögens (9,9 Milliarden Euro) stecken in Shoppingmalls und Warenhäusern. Wie erfolgreich die Rotterdamer agieren, zeigt die Leerstandrate von nur zwei Prozent des Gesamtbestands. Dazu stiegen die Mieten kräftig um 12,2 Prozent und trieben den Halbjahresgewinn nach Steuern um knapp zehn Prozent auf 186,5 Millionen Euro.

Zwar wuchsen die Gesamtschulden von 3,1 Milliarden auf 3,5 Milliarden Euro, aber für die Ratingagentur Standard & Poor's bleibt es bei der Qualitätseinschätzung der Rodamco-Anleihen mit A bei positivem Ausblick. Das Betongold verzinst sich bis zum 1. Oktober 2014 mit einer Rendite von 4,35 Prozent (Kurs 100,14 Prozent, Kupon 4,37 Prozent).

ISIN XS0202045679


VERGLEICHSRECHNER

mehr

  

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditionen?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%