Bonität
Ratingagentur Fitch stuft Zypern herab

Das Euro-Land Zypern bekommt wegen der Schuldenkrise Griechenlands von der Ratingagentur Fitch eine schlechtere Bonitätsnote. Diese wurde gesenkt auf „A-“ von bislang „AA-“, wie Fitch mitteilte.
  • 0

Berlin„Die Herabstufung spiegelt die Ernsthaftigkeit der Krise im Nachbarland Griechenland wider sowie das Risiko, das diese für das zypriotische Bankensystem und in Konsequenz auch für den Staatshaushalt Zyperns darstellt“, begründete Fitch-Experte Chris Pryce den Schritt.

Zypern sei eine kleine Volkswirtschaft mit einem verhältnismäßig großen Bankensektor. Die Abhängigkeit von Griechenland sei eine bedeutende Schwachstelle.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Bonität: Ratingagentur Fitch stuft Zypern herab"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%