Bunds seitwärts
Nachfrage nach Hochzinsanleihen geht zurück

Die deutschen Bundesanleihen haben sich am Montag um den Wert vom Vortag bewegt. Die Nachfrage nach Hochzinsanleihen ging derweil nach der unerwarteten Wachstumsverlangsamung in China zurück.

Die deutschen Bundesanleihen haben sich am Montag um ihren Vortagsstand bewegt und zuletzt seitwärts tendiert. Die Rendite der Bundesanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren lag wenig verändert bei 1,26 Prozent. Der Terminkontrakt Bund-Future stieg um einen Basispunkt auf 145,89 Prozent.

Nach der unerwarteten Wachstumsverlangsamung in China ging die Nachfrage nach Hochzinsanleihen in Europa zurück. “Nach den schwächer als erwarteten Wachstumszahlen aus China ist eine geringere Risikoneigung das vorherrschende Thema”, sagte Richard McGuire, leitender Zinsstratege von Rabobank International in London.

Entsprechend waren zehnjährige Staatsanleihen von Spanien weniger gefragt. Die Rendite der spanischen Papiere stieg um vier Basispunkte auf 4,73 Prozent....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%