Deutsche Versorgungslücke
Bitte ein Bond: Warum Anleihen unerlässlich sind

Während andere Anlagemöglichkeiten oft schwer zu kalkulieren sind, lassen sich die Erträge aus Staatsanleihen exakt berechnen. Die Zinspapiere sind deshalb ein wichtiger Baustein der privaten Altersvorsorge.

FrankfurtTheoretisch sind Anleihen das perfekte Instrument, mit dem Anleger privat für das Alter vorsorgen können. Das zeigt sich bereits im Namen: Anleihen werden auch "Renten" genannt. Das führt sogar dazu, dass 41 Prozent der Deutschen glauben, "Rentenfonds" sorgen für die Absicherung der gesetzlichen Rente. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Studie zum Wissen der Deutschen über Investmentfonds von Axa Investment Managers und TNS Infratest vom Frühjahr.

Dabei heißen Rentenpapiere nur so, weil der Begriff Rente für eine regelmäßige Zahlung steht. Und die sind für Anleihen charakteristisch: Staaten und Unternehmen leihen sich für eine bestimme Zeit Geld von Anlegern, zahlen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%