Premium Firmenanleihen wieder attraktiv Ein Fall für Bonds

Der Trump-Effekt lässt an den Börsen langsam nach – das macht Bonds von Unternehmen wieder interessant, vor allem im Vergleich zu Staatsanleihen. Wie Experten den Markt einschätzen.
Der Druck auf die Notenbank hat nachgelassen. Quelle: dpa
Fed-Chefin Janet Yellen

Der Druck auf die Notenbank hat nachgelassen.

(Foto: dpa)

New YorkAlles verändert sich in der Welt – aber dann sieht sie wieder ähnlich aus wie früher. Das passiert gerade an den US-Kapitalmärkten und wirkt sich weltweit für Investoren aus. Seit einigen Wochen schwächeln die Aktien, die unter der Last zu hoher Bewertungen ächzen. Gleichzeitig sind die Renditen der Anleihen seit Mitte März gesunken, obwohl die US-Notenbank (Fed) in dem Monat erneut die Zinsen erhöht hat. Und neue Daten zeigen, dass die Inflation in den USA überraschend schwach ist.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Firmenanleihen wieder attraktiv - Ein Fall für Bonds

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%