Fitch
Fitch bestätigt Spitzenbonität Deutschlands

Die Ratingagentur Fitch hat das „AAA“-Kreditrating für Deutschland bekräftigt und den Ausblick bei „stabil“ belassen. Grund dafür ist der Rückgang der Staatsverschuldung. Die Rendite für Bundesanleihen fiel.

LondonDeutschland behält als Schuldner an den Kapitalmärkten seine blütenreine Weste. Am Freitag bestätigte die US-Ratingagentur Fitch die Spitzenbonitätsnote „AAA“ der Bundesrepublik. Zur Begründung verwiesen die Bonitätswächter auf die Fortschritte bei der Sanierung der Staatsfinanzen. Auch das Spitzenrating Luxemburgs wurde bekräftigt. Damit bleiben beide Länder im exklusiven Club der Staaten, deren Anleihen bei allen drei großen US-Ratingagenturen höchsten Qualitätsstandards genügen.

Vor zwei Wochen hatte Standard & Poor's (S&P) seine Spitzennote für deutsche Schuldtitel bestätigt. Auch bei Moody's wird Deutschland mit AAA bewertet. Weltweit schaffen das nur eine Handvoll Länder; die USA, Frankreich oder Großbritannien sind nicht mehr dabei, in Europa...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%