Premium Griechenland-Bonds Athen will mit weiterer Anleihe an den Markt

Die Platzierung einer siebenjährigen Anleihe ist geglückt. Jetzt will Griechenland mit weiteren Emissionen einen Kapitalpuffer aufbauen.
Das Krisenland begibt wieder Bonds. Quelle: Reuters
Regierungschef ´Tsipras trifft EU-Währungskommissar Moscovici

Das Krisenland begibt wieder Bonds.

(Foto: Reuters)

Athen„Gerade noch mal gutgegangen“: Mit diesen Worten kommentiert ein Athener Banker Griechenlands jüngsten Gang an den Kapitalmarkt. Vergangenen Donnerstag begab die staatliche Schuldenagentur PDMA einen siebenjährigen Bond. Die Emission brachte drei Milliarden Euro ein. Der Kupon lag bei 3,375 Prozent, die Rendite betrug 3,5 Prozent. Wegen der internationalen Börsenturbulenzen hatte die Regierung den ursprünglich für den Wochenbeginn geplanten Marktgang aufgeschoben.

 

Mehr zu: Griechenland-Bonds - Athen will mit weiterer Anleihe an den Markt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%