Investoren warnen vor EU-Zerfall
Die Angst vor dem Chaos

PremiumDas Gespenst des Populismus geht um in Europa. Investoren sorgen sich, dass die EU-Gegner in Frankreich und Italien an die Macht kommen. Der Zusammenhalt der Euro-Zone steht auf dem Spiel – und die Stabilität der Märkte.

Frankfurt, ParisFrankreichs Finanzminister Michael Sapin ist alarmiert. Bei einem Mittagessen in Paris mit Journalisten warnte er in dieser Woche alle Investoren, die möglicherweise auf einen Sieg der rechtsradikalen Marine Le Pen bei der Präsidentschaftswahl im Mai und danach auf das Auseinanderbrechen der Euro-Zone wetten: Le Pen werde „niemals gewählt in Frankreich“. Ihre Partei, die Front National, sei keine rechtspopulistische Formation, sondern eine, die „außerhalb des demokratischen Konsenses und der Werte steht, die Frankreich vertritt“.

Wer jetzt eine finanzielle Position gegen Frankreich einnehme, werde „viel Geld verlieren“. Sapin vergleicht das sogar mit der Spekulation auf ein Ausscheiden Frankreichs aus dem...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%