Kaufaufträgen über 2,5 Mrd. Euro
Neue Anleihe von BASF bei Anlegern gefragt

BASF hat am Donnerstag eine Anleihe über eine Mrd. Euro platziert, die bei Investoren gut ankam. Der Pharma- und Chemiekonzern hatte schon im April eine fünfjährige Anleihe über eine Mrd. Euro platziert.

cü FRANKFURT. Die Konsortialbanken ABN Amro, Deutsche Bank und HSBC hatten die Bücher für die Emission erst am Vortag geöffneten. Am Ende berichteten sie von Kaufaufträgen über 2,5 Mrd. Euro. Mit der Anleihe refinanziert BASF einen Teil der jüngsten Übernahmen, darunter den Kauf des US-Spezialchemiekonzerns Engelhard für fünf Mrd. Dollar. BASF hatte schon im April eine fünfjährige Anleihe über eine Mrd. Euro platziert. Die Ratingagenturen haben seitdem die guten Bonitätsnoten von BASF bestätigt.

Der neue Bond teilt sich in zwei Tranchen auf: Die zehnjährige Festzinstranche wurde mit einer Rendite von knapp 4,6 Prozent gepreist, die dreijährige variabel verzinste Tranche bietet einen Plus von 0,1 Prozentpunkten auf den Interbankenzins Euribor.

Staatsanleihen gerieten gestern vor allem durch die Erholung an den Aktienmärkten erneut unter Druck. Der mit einem Rückgang von 0,6 Prozent etwas schlechter als erwartet ausfallene Frühindikator für die US-Wirtschaft, stützte die Anleihen nicht. Am späten Nachmittag lag der Terminkontrakt Bund-Future 0,45 Prozentpunkte im Minus bei 115,37 Prozent. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 4,06, die zehnjähriger Treasuries auf 5,20 Prozent

.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%