Keine Konjunkturdaten
US-Anleihen: Etwas fester zu Handelsbeginn

HB NEW YORK. Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. In allen Laufzeitbereichen sanken die Renditen. Marktbewegende Konjunkturdaten werden in den USA im Nachmittagshandel nicht erwartet.

Zweijährige Anleihen kletterten um 0,002 Punkte auf 99,252 Punkte. Sie rentierten mit 4,722 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 0,010 Punkte auf 99,050 Punkte. Sie rentierten mit 4,686 Prozent. Zehnjährige Anleihen kletterten um 0,033 Punkte auf 98,107 Punkte und rentierten mit 4,707 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 0,093 Punkte auf 96,096 Punkten. Sie rentierten mit 4,707 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 0,093 Punkte auf 96,096 Punkte. Sie rentierten mit 4,730 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%