Ratingagenturen
Das Märchen von der amerikanischen Verschwörung

Die drei großen Ratingagenturen, die den Europäern mit schlechten Noten das Leben schwer machen, kommen aus den USA. Kritiker glauben, sie hätten sich gegen Europa verschworen. Die Theorie hat Schwachpunkte.

DüsseldorfStandard & Poor’s holt zum Rundumschlag aus. Die Ratingagentur hat es gewagt, gleich neun europäische Staaten auf einmal herabzustufen - und den Rettungsfonds EFSF noch dazu. Ein herber Rückschlag für die Eurozone im Kampf gegen die Schuldenkrise. Entsprechend empört oder besser gesagt beleidigt reagieren Europas Spitzenpolitiker. Als hätte sich die Nachricht aus heiterem Himmel getroffen, fragen sie: Warum gerade jetzt?

Die Herabstufung ist ungerechtfertigt, meint EU-Binnenkommissar Michel Barnier. Er sei erstaunt über den Zeitpunkt der Herabstufung, schließlich sei Europa doch auf einem guten Weg. „Ich denke, die Ratingagenturen sollten die beispiellosen Maßnahmen der Regierungen besser miteinrechnen“, sagte er.

Der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%