Rentenmarkt
Deutsche Anleihen zum Start etwas fester

Der deutsche Rentenmarkt ist am Montag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future kletterte am Morgen um 0,05 Prozent auf 119,59 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,535 Prozent.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt ist am Montag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future kletterte am Morgen um 0,05 Prozent auf 119,59 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 3,535 Prozent.

"Nach dem mit einem Emissionsvolumen von knapp 90 Mrd. Euro mit Abstand aktivsten Mai aller Zeiten lässt es der Primärmarkt für Staatsanleihen der Eurozone in der ersten Juniwoche ruhiger angehen", heißt es beim Bankhaus HSBC Trinkaus. Da weder Fälligkeiten noch Kuponzahlungen anstünden, komme es trotz der geringen Emissionstätigkeit zu einer deutlichen Erhöhung der langfristigen Schulden der Staaten der Eurozone.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%