Risikobereitschaft steigt
Bundesanleihen weniger gefragt

Eine deutsche Anleihe mit fünf Jahren Laufzeit ist heute auf weniger Interesse gestoßen als zuvor. Sie war 1,8-fach überzeichnet, im Januar lag der Wert bei 2,8. Die Investoren würden wieder mehr Risiko wagen, hieß es.

BerlinDer Appetit der Investoren auf deutsche Staatsanleihen lässt nach. Die Versteigerung von Bundesobligationen mit einer Laufzeit von fünf Jahren spülte dem Staat knapp 3,3 Milliarden Euro in die Kassen, teilte die mit dem Schuldenmanagement des Bundes beauftragte Finanzagentur am Mittwoch mit. Die Nachfrage der Anleger übertraf das Angebot nur noch um das 1,8-Fache. Die vorangegangene Auktion im Januar war noch 2,8-fach überzeichnet gewesen. Der Zins zog minimal auf 0,91 Prozent an, nachdem er vor einem Monat noch bei 0,9 Prozent gelegen hatte.

Experten führten das geringere Interesse auf den steigenden Risikoappetit der Anleger zurück. „Für sie ist das Glas...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%