Unsicherheit nach dem Militärputsch
Moody´s bestätigt Rating für Thai-Anleihen

Die Ratingagentur Moody's hat für thailändische Anleihen ihre Bonitätsnoten sowie deren stabilen Ausblick bestätigt.

HB NEW YORK. Die Verfassung der öffentlichen Finanzen und der Leistungsbilanz sollte stark genug sein, um den „vorübergehenden Störungen“ nach dem Militärputsch zu widerstehen, teilte Moody's am Mittwochabend (Ortszeit) mit. Die Bonitätsbewertung „Baa1“ für Lokal- und Fremdwährungsleihen bleibt somit unverändert.

„Wir sehen den Putsch in erster Linie als eine innenpolitische Entwicklung, die die Spannungen zwischen Thaksin-Regierung, Armee und Stadteliten widerspiegelt,“ erklärte Thomas Byrne, Vizepräsident von Moody's. Finanzielle Auswirkungen seien bislang nicht zu erkennen. Allerdings herrsche eine große Unsicherheit; deshalb werde Moody's die weitere Entwicklung in den kommenden Wochen und Monaten genau verfolgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%