Vor Draghi-Rede
Anleihemarkt im Schatten der EZB

Spanischen Anleihen legen zu. Marktteilnehmer hoffen aus der Rede des EZB-Chefs Mario Draghi neue Erkenntnisse über den Kurs der EZB zu gewinnen. Die Wechselkurspolitik Europas bleibt wichtigstes Thema am Markt.

FrankfurtDie spanischen Staatsanleihen sind am Dienstag vorsichtig auf Erholungskurs gegangen. Die zehnjährigen Bonds stiegen um 50 Basispunkte auf 100,17 Zähler, was die Rendite auf 5,38 von 5,44 Prozent am Vorabend drückte. Der Marktfokus richte sich auf eine Rede von EZB-Präsident Mario Draghi am Nachmittag in Madrid, erklärten die Analysten der Bayern LB. Dabei würden Aussagen zum Euro -Wechselkurs genau analysiert werden, erklärten auch Händler. Noch am Vormittag wollten die sieben wichtigsten Industrieländer eine Erklärung zu den Wechselkursen abgeben, wie in Brüssel verlautete.

Bei der Emissionen von sechs- und zwölfmonatigen Papieren nahm Spanien insgesamt knapp 5,6 Milliarden Euro ein -...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%