Wenig neue Impulse im Feiertagshandel
Deutsche Anleihen mit Kursverlusten

Der deutsche Rentenmarkt hat am Donnerstag schwächer tendiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank bis zum Abend um 0,24 Prozent auf 112,70 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 4,299 Prozent. Der Handel sei aber vergleichsweise ruhig.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Rentenmarkt hat am Donnerstag schwächer tendiert. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank bis zum Abend um 0,24 Prozent auf 112,70 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 4,299 Prozent. Der Handel sei aber vergleichsweise ruhig.

Die US-Konjunkturdaten sorgten am Nachmittag für keine entscheidenden Impulse. Nach Angaben des Arbeitsministeriums sank die Zahl der wöchentlichen Erstanträge unerwartet deutlich. Vor dem verlängerten Wochenende in den USA und in Großbritannien dünne das Handelsgeschehen aber bereits deutlich aus, heiß es am Markt. Zudem sorge Fronleichnam für ein ohnehin ruhiges Handelsgeschehen in Europa.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%