Aktienmarkt
Die Börse tanzt auf dem Vulkan

Der Dax ist auf ein neues Jahreshoch gestiegen. Aber wie geht es nach der rasanten Erholung an den Börsen weiter? Experten raten zur Vorsicht. Auch der VDax, der Angstindex der Börse, zeigt, dass die Nervosität auf dem Aktienmarkt steigt. Mit gezielten Käufen ist für Anleger aber noch etwas zu holen.

FRANKFURT. Allen Jahreshochs der vergangenen Tage an den internationalen Aktienmärkten zum Trotz raten viele Chef-Strategen, Fondsmanager und Anlageberater neuerdings zu einer defensiven Strategie für die kommenden Wochen. Der Grund: Viele Börsianer empfinden den Aufwärtstrend der vergangenen sechs Wochen als übertrieben, vergleichen den aktuellen Höhenflug oft gar mit dem berühmten Tanz auf dem Vulkan. Neuerliche Eruptionen nicht ausgeschlossen.

Konservative Aktien und Branchen, dividendenstarke Titel und die gezielte Suche nach unterbewerteten Einzeltiteln - so genanntes Stockpicking - sind deshalb weit mehr gefragt als die zuletzt so erfolgreiche Wette auf den Gesamtmarkt, der nahezu jede Aktie nach oben zieht. "Der Fokus geht auf...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%