Premium Blackstone-Gründer Steven Schwarzman – der rastlose Dealmaker

Blackstone-Chef Steven Schwarzman übernimmt den Finanzdienstleister Thomson Reuters und rückt damit Michael Bloombergs Unternehmen auf die Pelle. Ein knallharter Konkurrenzkampf steht bevor. Was treibt den Milliardär an?
„Ich bin gesundheitlich in bester Verfassung und habe auch mit 70 noch einen enormen Enthusiasmus.“ Quelle: SASHA MASLOV/The New York Times/
Stephen Schwarzman in seinem New Yorker Büro

„Ich bin gesundheitlich in bester Verfassung und habe auch mit 70 noch einen enormen Enthusiasmus.“

(Foto: SASHA MASLOV/The New York Times/)

Zu seinem 70. Geburtstag im vergangenen Februar machte Stephen Schwarzman die ganz große Sause. 400 ausgesuchte Gäste lud er zusammen mit Frau Christine auf sein Anwesen „Four Winds Estate“ in Palm Beach im Sonnenstaat Florida ein, darunter auch Präsidenten-Tochter Ivanka Trump und ihr Gatte Jared Kushner. Geschätzte neun Millionen Dollar ließ sich der Mitgründer der Finanzfirma Blackstone die Party kosten. Höhepunkt war ein zwölfminütiges Feuerwerk, das auch auf der anderen Seite der Lake Worth Lagune zu sehen war.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Blackstone-Gründer - Steven Schwarzman – der rastlose Dealmaker

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%