Großaktionär bei Teles ist Unternehmensgründer und Vorstandschef Sigram Schindler
Teles will Kapital herabsetzen

Der Telekom-Dienstleister will seine Kapitalausstattung reduzieren und den Ertrag daraus an die Aktionäre steuerfrei ausschütten.

HB BERLIN. Die im TecDax gelistete Teles teilte am Montag in Berlin mit, das Unternehmen sei „stark überkapitalisiert“. Daher solle per kurzfristig anzuberaumender außerordentlicher Hauptversammlung eine Kapitalherabsetzung um rund 23 Millionen Euro beschlossen werden. Der Ertrag solle in gleicher Höhe den Aktionären bis Mitte 2005 steuerfrei ausgezahlt werden.

Großaktionär bei Teles ist Unternehmensgründer und Vorstandschef Sigram Schindler. Die Aktie weitete nach der Mitteilung ihre Gewinne aus und notierte 7,7 Prozent im Plus bei 6,60 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%