Index-Zusammensetzung
Gerresheimer ersetzt Schwarz Pharma im SDax

Der Pharmazulieferer Gerresheimer rückt außerplanmäßig in den SDax auf und ersetzt dort Schwarz Pharma. Die Aktie des Düsseldorfer Unternehmens werde vom 6. September an in dem Segment notiert, teilte die Deutsche Börse am Montag in Frankfurt mit.

HB FRANKFURT/DÜSSELDORF. Die Schwarz Pharma Deutschland GmbH (Monheim/Nordrhein- Westfalen) hatte ihre Zulassung zum Prime Standard gekündigt und erfüllt damit nicht mehr die Voraussetzung zum Verbleib in dem Auswahlindex. Die Gerresheimer AG (Düsseldorf) war am 11. Juni dieses Jahres an die Frankfurter Börse gestartet.

Gerresheimer strebt den Einzug in den MDax an. Das Unternehmen war vor einigen Jahren bereits in dem Index für mittlere Werte gelistet, 2003 jedoch von der Börse genommen worden. In den vergangenen Jahren wandelte sich Gerresheimer von einem Verpackungshersteller zu einem Spezialglas- und Kunststoffproduzenten für die Pharmabranche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%