Internationale Börsen
Nasdaq unterzeichnet Kooperationsvertrag mit Korea Exchange

Die US-Technologiebörse Nasdaq will künftig mit der südkoreanischen Börse Korea Exchange zusammenarbeiten.

HB NEW YORK. Eine entsprechende Vereinbarung für einen kontinuierlichen Informationsaustausch beider Börsenbetreiber sei unterzeichnet worden, teilten die beiden Börsen am Freitag mit. Die Korea Exchange, Südkoreas einziger Aktienhandelsplatz, hatte zuvor angekündigt, selbst an die Börse gehen zu wollen. Die Nasdaq ist der größte elektronische Handelsplatz der USA. In der unter Fusionsfieber stehenden Branche der Börsenbetreiber hatte die Nasdaq Interesse an der London Stock Exchange angemeldet.

Einem Analysten zufolge steht mit der Kooperationsvereinbarung zwischen der Nasdaq und der Korea Exchange eine engere Partnerschaft beider Handelsplätze nun nicht unmittelbar bevor. „Wenn es einen Deal gäbe, dann hätten sie ihn verkündet“, sagte der Analyst, der namentlich nicht genannt werden wollte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%