Kurse fallen
Ukraine-Unruhen verunsichern die Börsen

Die Kämpfe zwischen den Machthabern und den Regierungsgegnern in der Ukraine wirken sich auf die Börsen der Nachbarstaaten aus: Auf dem polnischen und ukrainischen Aktienmarkt sind bereits Indizes gefallen.

Budapest/ FrankfurtDie anhaltenden Kämpfe in der Ukraine haben am Donnerstag für Verunsicherung an den Börsen der Nachbar-Staaten gesorgt. Im Fokus stand dabei Ungarn, das mit einer hohen Verschuldung und einer schwächelnden Wirtschaft zu kämpfen hat. Der Forint fiel auf ein Zwei-Jahres-Tief zum Euro. Die Gemeinschaftswährung legte auch zum polnischen Zloty und zum rumänischen Leu zu.

Der Kursverfall der ukrainischen Anleihen könnte auf andere osteuropäische Staaten überschwappen, warnten Börsianer. Denn viele Investoren, die ukrainische Papiere hielten, seien auch in anderen Ländern der Region engagiert. Sie könnten zu weiteren Verkäufen gezwungen sein, um Verluste auszugleichen. Der Kurs der auf Dollar lautenden...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%