Devisen
Euro legt leicht zu

Der Kurs des Euro ist am Mittwoch leicht gestiegen. Die Stimmung am Devisenmarkt ist stark geprägt von dem am Donnerstag anstehenden Brexit-Referendum.

FrankfurtAm Morgen wurde die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,1256 US-Dollar gehandelt und damit etwas über dem Wert vom Vortag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstag auf 1,1314 (Montag: 1,1332) Dollar festgesetzt.

Die Stimmung am Devisenmarkt ist stark geprägt von dem am Donnerstag anstehenden Brexit-Referendum. Jüngste Umfragen sehen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Gegnern und Befürwortern eines Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU).

Am Mittwoch wird sich die Präsidentin der US-Notenbank Fed, Janet Yellen, zu Wort melden. Inhaltlich neue Äußerungen zur Geldpolitik sind hier jedoch eher nicht zu erwarten. Zudem werden im weiteren Tagesverlauf Daten zum Verbrauchervertrauen in der Eurozone und zum US-Immobilienmarkt veröffentlicht.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%