Devisen-Experte Hans Redeker
„Ein Pfund für einen Euro“

PremiumMorgan-Stanley-Devisenstratege Hans Redeker erklärt im Interview, warum er eine massive Abwertung des britischen Pfunds erwartet, die Rückkehr zu nationalen Währungen keine Option ist und wie Hedgefonds Bitcoins sehen.

FrankfurtInvestorentermine führen Hans Redeker nach Frankfurt. Der Redebedarf ist groß, die Devisenmärkte stehen unter dem zunehmenden Einfluss politischer Ereignisse. Die zahlreichen Gespräche ähneln fast schon einem „Speeddating“, witzelt Redeker. Für das Handelsblatt findet er dennoch Zeit.

Herr Redeker, während der Euro das Comeback des Jahres hinlegt, rauscht das Pfund immer weiter in die Tiefe. Wo endet der Fall?
Wir rechnen damit, dass das Pfund zum Jahresende die Parität zum Euro erreicht, also ein Pfund gegen einen Euro getauscht wird.

Das hat es noch nie gegeben. Seit dem Brexit hat das Pfund jetzt schon 13 Prozent gegenüber dem Euro verloren....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%