Devisenhandel
Eurokurs tendiert fast unverändert

dpa-afx FRANKFURT. Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch nahezu unverändert zum Vortag unter 1,42 Dollar eingependelt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,4 170 Dollar und damit in etwas soviel wie am Vorabend. Ein Dollar war am Mittwochmorgen 0,7 057 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstag auf 1,4 150 (Montag: 1,4 226) Dollar festgesetzt.

Am Mittwoch stehen laut Experten vor allem weitere US-Konjunkturdaten im Fokus. Veröffentlicht werden Daten zu den Verbraucherpreisen, zum nach wie vor schwächelnden Immobilienmarkt und am Abend der Konjunkturbericht (Beige Book) der US-Notenbank. Die Zahlen zeichneten ein umfassendes Konjunkturbild der USA, hieß es seitens der HSH Nordbank. Den Verbraucherpreisen komme dabei besondere Bedeutung zu, da diese den Spielraum für die weitere Geldpolitik der US-Notenbank festsetzten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%