Folgen der Währungsentwicklung
Aktien, die vom Euro-Höhenflug profitieren

PremiumDer Euro gewinnt Woche für Woche an Wert gegenüber dem US-Dollar. Vorerst sehen Experten kein Ende des Höhenflugs. Das hat auch Konsequenzen für die Firmengewinne und Aktienkurse der Unternehmen.

FrankfurtNoch im Januar beschwerte sich Donald Trump lauthals über den starken Dollar. In einem Interview polterte der US-Präsident gegen die Währung Yuan, die China billig halte. Amerikanische Firmen könnten nicht konkurrieren, weil der Dollar zu stark sei. „Und das bringt uns um“, setzte er nach. Zunächst verpufften verbale Attacken wie diese. Der Dollar entwickelte etwa zum Euro in Richtung Parität – also ein Euro für einen Dollar. Doch das ist Vergangenheit. Durch seinen chaotischen Mix aus Aktionismus und gescheiterten Vorhaben schwächt Trump den Dollar nun selbst. Das drückt sich in einem starken Euro aus, mit Folgen für Wirtschaft und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%