Konjunktur
Ölpreis bleibt weiter auf hohem Niveau

dpa-afx SINGAPUR. Die anhaltende Sorge über die Höhe der Benzinlagerbestände hat den Ölpreis am Freitag auf einem hohen Niveau gehalten. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Juli kostete im frühen Handel 67,64 Dollar. Das war ein Cent weniger als zum Handelsschluss am Vortag.

Nach der unerwarteten Stagnation der Benzinlagerbestände in den USA in der laufenden Woche bleibt der Markt nach Einschätzung von Händlern besorgt über den Stand der Lagerbestände angesichts der Hauptreisezeit in den USA. Die jüngsten Lagerdaten tragen aus Sicht der Commonwealth Bank nicht zur Beruhigung der Märkte bei. Die Bestände haben sich kaum verändert. Aufgrund der laufenden US-Feriensaison stehen seit Wochen vor allem die Benzinvorräte im Blickpunkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%