Konjunktur
Ölpreis nähert sich wieder der 60-Dollar-Marke

dpa-afx NEW YORK. Der Ölpreis hat sich am Mittwoch weiter der Marke von 60 Dollar angenähert. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) kostete am Morgen im elektronischen Handel 58,88 Dollar. Das waren sieben Cent mehr als zu Handelsschluss am Dienstag. Der Ölpreis werde weiterhin von der angesichts des kalten Wetters zu erwartenden höheren Nachfrage nach Heizöl gestützt, sagten Händler.

"Es sieht nach einer eindeutigen Erholung des Ölpreises aus", sagte Investment-Stratege Dariusz Kowalcyk von CFC Seymour Securities. Getrieben werde diese durch die vorhergesagte Entwicklung von Angebot und Nachfrage. Im Laufe des Winters sei mit Spitzenpreisen wenige Dollar über 60 Dollar zu rechnen. Anschließend rechnet der Experte mit wieder sinkenden Preisen./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%