Nach Verlusten
Unerwartet robuster Ifo-Index verschafft Euro etwas Luft

Nach seinen jüngsten Verlusten, hat sich der Euro etwas erholt. Das überraschend gute Geschäftsklima Deutschland hebt die Gemeinschaftswährung auf 1,41 Dollar.

FrankfurtDie unerwartet gute Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat am Dienstag an den Renten- und Devisenmärkten die düsteren Wolken der europäischen Staatsschuldenkrise zunächst vertrieben. Der Euro erholte sich nach dem überraschend robusten Ifo-Geschäftsklima-Index auf bis zu 1,4122 Dollar und lag damit rund gut einen halben US-Cent über seinem New Yorker Vortagesschluss. „Das ist eine Gegenbewegung zur Entwicklung in den vergangenen Tagen. Der Ifo-Index überraschte und deshalb ist die Stimmung an den Märkten besser“, sagte Antje Praefcke, Devisenexpertin bei der Commerzbank. „Die Lage in Griechenland bleibt jedoch grundsätzlich ein Thema.“

Das Ifo-Geschäftsklima, der wichtigste deutsche Stimmungsindikator, blieb im Mai mit...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%