Ölpreis-Verfall
Saudis rechnen mit Absturz auf 60 Dollar

Der Ölpreis ist seit dem Sommer um 40 Prozent gesunken - und könnte noch weiter fallen. Der wichtigste Ölproduzent rechnet mit einem Verfall auf 60 Dollar. Dann könnte die Opec jedoch schnell handeln.

FrankfurtSaudi-Arabien stellt sich darauf ein, dass der Ölpreis um weitere zehn Dollar je Barrel (159 Liter) fallen könnte. Der größte Produzent der Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) geht davon aus, dass sich der Preis bei 60 Dollar stabilisieren wird, berichtet das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf Insider.

Das wäre ein Niveau, mit dem sowohl die Saudis als auch andere Produzenten am Persischen Golf leben könnten, schreibt die Zeitung. Die Golfstaaten hätten zwar kein Preisziel, doch wenn die Preise unter 60 Dollar fallen sollten, könne sich das schnell ändern.

Seit Ende Juni ist der Ölpreis um 40 Prozent gefallen. Zeitweise...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%