Referenzkurs zum US-Dollar
China wertet Yuan den dritten Tag in Folge ab

Hatte die chinesische Führung die Abwertung des Yuans am Dienstag noch als „einmalige Aktion“ bezeichnet, sank der Wert der chinesischen Währung gegenüber dem US-Dollar nun erneut. Anleger sind verunsichert.

ShanghaiInnerhalb von drei Tagen hat China seine Währung gegenüber dem Dollar zum dritten Mal abgewertet. Die Zentralbank senkte den Referenzwert des Yuan zum Dollar am Donnerstag um 1,11 Prozent, wie das Devisenhandelssystem der Volksrepublik in Peking mitteilte. Ein Dollar sei nun 6,4010 Yuan wert. Die Behörden schlossen aber weitere Abwertungen aus; der Börsen- und Devisenhandel erholte sich.

Nach den weltweiten Kursrückgängen ging die chinesische Zentralbank in die Offensive: Der Yuan sei immer noch eine starke Währung, es gebe keine „Grundlage“, den Wechselkurs weiter herabzusetzen, sagte die Zentralbank-Vertreterin Zhang Xiaohui laut einer Mitschrift vor Journalisten. Vize-Zentralbankgouverneur Yi Gang wies Gerüchte...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%