Rohstoffe
US-Ölpreis fällt kräftig - Rückläufige Nachfrage

Die Ölpreise sind nach ihren deutlichen Vortagesverlusten auch am Donnerstag weiter gefallen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im September fiel im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag um zehn Cent auf 124,34 Dollar.

dpa-afx SINGAPUR. Die Ölpreise sind nach ihren deutlichen Vortagesverlusten auch am Donnerstag weiter gefallen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im September fiel im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag um zehn Cent auf 124,34 Dollar. Zeitweise war der Ölpreis im asiatischen Handel bis auf 123,89 Dollar gefallen und erreichte damit ein Siebenwochen-Tief. Seit seinem Rekordstand von 11. Juli von 147,27 Dollar ist der Ölpreis um rund 23 Dollar oder 15 Prozent gefallen. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent fiel am Donnerstag um elf Cent auf 125,18 Dollar.

Die am Mittwoch veröffentlichten Daten zu den...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%