Russlands Ex-Energieminister Jussufow
„Die Opec ist für den Ölmarkt verantwortlich“

PremiumWährend die Opec um ihre Macht am Ölmarkt ringt, ruft der ehemalige russische Energieminister Igor Jussufow zum Dialog mit den amerikanischen Schieferölförderern auf. Nur das helfe auf Dauer Produzenten und Verbrauchern.

MoskauVon 2001 bis 2004 war Igor Jussufow (60) Energieminister in Russland. Inzwischen leitet er den von ihm gegründeten Investitionsfonds „Energy“ mit einem Portfolio von etwa drei Milliarden Dollar. Seine Verbindungen in den Kreml gelten nach wie vor als ausgezeichnet. Das Handelsblatt hat mit ihm über seine Sicht auf den Ölmarkt und die Markteingriffe der Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) gesprochen.

Die Opec und ihre Unterstützer werden ihre Förderkürzung allem Anschein nach verlängern. Schadet sich die Opec damit im Kampf um Marktanteile nicht weiter selbst?
Ich begrüße die Verlängerung der jetzigen Vereinbarung. Sie würde helfen, die negativen Erwartungen am Markt zu...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%