Devisen + Rohstoffe
US-Notenbank will Zinsniveau weiterhin in 'maßvollem Tempo' anheben

Die US-Notenbank hat am Dienstag weitere Zinserhöhungen angedeutet. Das Zinsniveau werde weiterhin in einem "maßvollen Tempo" angehoben, teilte der Offenmarktausschuss in Washington mit. Der Ausschuss hatte zuvor eine Erhöhung des Leitzinses von 2,00 auf 2,25 Prozent beschlossen.

dpa-afx WASHINGTON. Die US-Notenbank hat am Dienstag weitere Zinserhöhungen angedeutet. Das Zinsniveau werde weiterhin in einem "maßvollen Tempo" angehoben, teilte der Offenmarktausschuss in Washington mit. Der Ausschuss hatte zuvor eine Erhöhung des Leitzinses von 2,00 auf 2,25 Prozent beschlossen.

Die Inflation und die langfristigen Inflationserwartungen sieht die Fed weiterhin unter Kontrolle. Trotz des Anstiegs der Energiepreise erhole sich die Wirtschaft in den USA unverändert mit "moderater Geschwindigkeit", stellten die Währungshüter fest. Die Auf- und Abwärtsrisiken für Wachstum und Inflation seien nach wie vor weitgehend ausgewogen. Gleichzeitig verbesserten sich die Bedingungen am Arbeitsmarkt schrittweise. Auf Veränderungen der konjunkturellen Aussichten werden wie erforderlich reagiert. Das aktuelle Zinsniveau bezeichnete die Fed erneut als "versorgend".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%