Aktien
Günstige Konjunktur stützt Börse in Moskau

Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit Gewinnen geschlossen. Nach trägem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 2,83 Prozent bei 1 001,30 Punkten. Der Umsatz stieg auf 6,651 Mill. Dollar (4,732 Mill. Euro).

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag mit Gewinnen geschlossen. Nach trägem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 2,83 Prozent bei 1 001,30 Punkten. Der Umsatz stieg auf 6,651 Mill. Dollar (4,732 Mill. Euro). Gestützt hätten steigende Indizes an den wichtigsten Börsen sowie hohe Ölpreise, hieß es im Handel.

Gazprom machten ihre Vortagsverluste im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse mit plus 5,6 Prozent auf 159,99 Rubel (3,579 Euro) wett. Im RTS-Handel in Moskau zogen Gazprom um 5,63 Prozent auf 5,07 Dollar an. Rosneft verzeichneten einen Aufschlag von 4,15 Prozent auf 6,02 Dollar. Lukoil legten um 4,6 Prozent auf 48,9 Dollar zu. Surgutneftegas schlossen 1,21 Prozent fester bei 0,753 Dollar. Tatneft bauten ihren Vortagsgewinn um 6,3 Prozent auf 3,88 Dollar weiter aus. Sberbank gewannen 4,76 Prozent auf 1,32 Dollar. MTS gingen gegen den Tagestrend mit minus 1,25 Prozent bei 5,56 Dollar vom Markt.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 33,93 Kopeken auf 31,7 555 Rubel je Dollar (Vortag: 30,4 162). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubel um 25,76 Kopeken auf 44,6 927 Rubel (Vortag: 44,4 351).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%