Aktien
Schwache Indizes in Europa belasten Moskau

Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag seine Vortagesgewinne abgegeben. Nach einem flauen Geschäft rutschte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau um 2,28 Prozent auf 1 451,20 Punkte ab. Der Umsatz schrumpfte auf 6,455 Mill. Dollar (4,342 Mill. Euro).

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Donnerstag seine Vortagesgewinne abgegeben. Nach einem flauen Geschäft rutschte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau um 2,28 Prozent auf 1 451,20 Punkte ab. Der Umsatz schrumpfte auf 6,455 Mill. Dollar (4,342 Mill. Euro). Händler begründeten dies mit den schwachen europäischen Börsen. Zudem hätten die wieder gesunkenen Ölpreise die meisten russischen Energiewerte stark ins Minus gedrückt.

Gazprom fielen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 1,25 Prozent auf 183,68 Rubel (4,291 Euro). Im RTS-Handel in Moskau verzeichnete das Papier einen Abschlag von 2,31 Prozent auf 6,35 Dollar. Novatek stiegen gegen den Tagestrend um 1,85 Prozent auf 5,5 Dollar. Rosneft schlossen 1,63 Prozent im Minus bei 8,85 Dollar. Lukoil büßten um 2,52 Prozent auf 61,9 Dollar ein. Transneft-Vorzugsaktien zogen um 1,68 Prozent auf 783,0 Dollar an.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > verloren 2,39 Prozent auf 143,2 Dollar. Severstal verbuchten ein Plus von 8,64 Prozent auf 8,80 Dollar. Sberbank gaben um 1,57 Prozent auf 2,51 Dollar nach. MTS verbilligten sich um 2,27 Prozent auf 7,75 Dollar. GAZ brachen um 11,12 Prozent auf 24,00 Dollar ein. Kamaz notierten nach dem Vortagssprung mit minus 3,54 Prozent bei 2,45 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 2,96 Kopeken auf 28,7 459 Rubel je Dollar (Vortag: 28,7 163). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 1,54 Kopeken auf 42,7 998 Rubel (Vortag: 42,7 844).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%