Börse Frankfurt
Dax gibt Gewinne weitgehend ab

Ein Kurssprung in Tokio hatte auch auf dem deutschen Börsenparkett zu Zuwächsen geführt. Doch zum Handelsschluss schmilzt das Kursplus deutlich dahin. Vor allem Autoaktien zählen dennoch zu den Gewinnern.

FrankfurtEin Kursfeuerwerk in Japan hat dem Dax am Mittwoch zunächst ordentlich Schwung verliehen. Der Dax stand am Nachmittag fast zwei Prozent höher, nachdem der Nikkei-Index in Tokio um 7,7 Prozent auf 18.770 Punkte geklettert war. Doch nach Eröffnung der US-Börsen verpuffte die große Euphorie und das Plus schmolz langsam dahin. Zum Handelsschluss notierte der Deutsche Aktienindex schließlich bei 10.303 Punkten und damit nur noch 0,31 Prozent im Plus.

Der Dax folgte am späten Nachmittag der Entwicklung der New Yorker Börse. Diese hatte zunächst die Kursrally des Vortags fortgesetzt, doch der Dow Jones bröckelte dann allmählich zur Nulllinie und lag...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%