Börse Frankfurt
Dax knackt 6.900 Punkte-Marke

Die Umsätze waren gering und die Nachrichtenlage uneindeutig. Anleger warten auf die morgige Zinssitzung der US-Notenbank Fed. Trotzdem schafft es der Dax ins Plus - und erobert die 6.900 Punkte.

DüsseldorfDer Deutsche Aktienindex beendet einen zähen Handelstag mit 0,3 Prozent auf 6.901 Punkte leicht im Plus. Die zweite Reihe gab ein geteiltes Bild ab. Der MDax schloss 0,2 Prozent höher auf 10.530 Punkte, der TecDax ging mit einem Minus von 0,5 Prozent auf 765 Zähler aus dem Handel.

Viele Anleger konnten aus der heutigen Nachrichtenlage keine klaren Schüsse ziehen. Einerseits kamen gute Konjunkturdaten aus den USA, andererseits macht das Thema Griechenland den Börsen immer noch zu schaffen. In Amerika erholte sich der Arbeitsmarkt, China erwirtschaftet ein massives Handelsbilanzdefizit. Die Schwerpunkte sind schwer auszumachen und so bleiben die Börsen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%