Börse Frankfurt
Gute Unternehmensnachrichten stützen Dax

Unterstützt von deutlichen Kursgewinnen bei Finanzwerten hat der Dax am Montag mit einem satten Plus geschlossen. Anleger reagieren erleichtert auf gelockerte Regeln zur Verschuldungsquote für europäische Banken.

FrankfurtKurssprünge bei Banktiteln und gute Unternehmensnachrichten haben den deutschen Aktienmarkt am Montag gestützt. Die Regulierer hatten am Wochenende die Bestimmungen zur Verschuldungsquote gelockert und sich auf eine einheitliche Berechnung geeinigt, damit die europäischen Institute gegenüber ihren US-Konkurrenten keine Nachteile haben. Außerdem soll damit verhindert werden, dass die Banken weniger Kredite vergeben.

Der deutsche Leitindex schloss 0,4 Prozent fester auf 9510 Punkten. „Das ist eine gute Nachricht, denn es verschafft den Banken Luft zum Atmen“, sagte Aktienhändler David Thebault vom Brokerhaus Global Equities. Viele Anleger hätten befürchtet, dass bei zu strengen Regelungen der Gewinn der Geldhäuser schrumpft.

Der Index für...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%