Börse Moskau
RTS schließt mit Gewinnen

Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag mit leichten Gewinnen geschlossen. Nach mehrfachem Auf und Ab endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 0,51 Prozent bei 1 597,35 Punkten. Der Umsatz stieg deutlich auf 8,748 Mill. Dollar (6,730 Mill. Euro).

HB MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag mit leichten Gewinnen geschlossen. Nach mehrfachem Auf und Ab endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau mit plus 0,51 Prozent bei 1 597,35 Punkten. Der Umsatz stieg deutlich auf 8,748 Mill. Dollar (6,730 Mill. Euro).

Treibende Kraft seien Lukoil-Papiere gewesen, nachdem Russlands zweitgrößter Ölförderer einen günstigen Quartalsbericht veröffentlicht habe, hieß es. Ein aktives Spiel auf Hausse sei aber an negativen Vorgaben von asiatischen und europäischen Märkten sowie an schwacher Eröffnung der US-Börsen gescheitert, sagten Analysten.

Gazprom schlossen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse mit plus 0,81 Prozent bei 174,5 Rubel (4,247 Euro). Rosneft büßten um 1,93 Prozent auf 6,6 Dollar ein. Lukoil notierten 0,22 Prozent fester bei 54,62 Dollar. Tatneft zogen um 4,94 Prozent auf 4,67 Dollar an. Transneft-Vorzugsaktien gingen mit plus 2,57 Prozent bei 1 285,0 Dollar vom Markt.

Norilsk Nickel gewannen 1,61 Prozent auf 189,0 Dollar. Vsmpo Avisma verzeichneten einen Aufschlag von 1,76 Prozent auf 101,0 Dollar. Sberbank verloren 0,93 Prozent auf 3,18 Dollar. Baschkirenergo waren mit sattem Plus von 9,52 Prozent auf 2,3 Dollar der Tagessieger. Aeroflot weiteten ihre Vortagsverluste um 0,78 Prozent auf 2,53 Dollar aus.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 2,74 Kopeken auf 31,3 335 Rubel je Dollar (Vortag: 31,3 061). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 48,68 Kopeken auf 41,0 814 Rubel (Vortag: 41,5 682).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%