Börse New York
Gewinnmitnahmen drücken Kauflust an der Wall Street

Die Partylaune an der Wall Street ist erst einmal vorbei. Nach guten Daten und entsprechendem Handelsauftakt drückten Gewinnmitnahmen die US-Börsen ins Minus. Die Werte von Rio Tinto legten hingegen einen Kurssprung hin.

New YorkDie US-Börsen haben am Montag nach einem Auf und Ab im Minus geschlossen. Zu Beginn wirkte noch die positive Stimmung vom Freitag nach, als ein überraschend guter Arbeitsmarktbericht die Börsianer zu der Einschätzung gebracht hatte, die Konjunktur in der weltgrößten Volkswirtschaft entwickle sich besser als zuletzt gedacht. Zudem waren HP-Aktien gefragt, nachdem der Technologie-Konzern ankündigt hatte, das Drucker- und PC-Geschäft abzuspalten.

Im Handelsverlauf gaben die Kurse dann aber nach und die Börsen drehten ins Minus. So fielen die Papiere im Index der Halbleiter-Unternehmen (SOX), angeführt von Micron Technologies. Ausgelöst wurde dieser Rutsch von der Ankündigung Samsungs, für 14,7...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%