Börse New York
Politisches Gerangel in den USA lähmt die Wall Street

Die US-Anleger bleiben vor der Abstimmung über die Gesundheitsreform abwartend. Nachdem die Abstimmung am Freitagnachmittag (Ortszeit) abgesagt wurde, schnellten die Aktien für Krankenversicherungen in die Höhe.

New YorkDas politische Hickhack um das erste große Gesetzesvorhaben von US-Präsident Donald Trump hat die New Yorker Börsen am Freitag gehemmt. Das US-Repräsentantenhaus sagte im späten US-Handel die geplante Abstimmung über Einschnitte an der Gesundheitsreform Obamacare ab. Trump habe den republikanischen Mehrheitsführer im US-Repräsentantenhaus, Paul Ryan, um diesen Schritt gebeten, teilten die Republikaner mit.

Die Abstimmung war für Freitagabend angesetzt. Im Vorfeld hatte sich abgezeichnet, dass in der von Trumps Republikanern dominierten Kongresskammer keine Mehrheit für die von Trump angestrebten Änderungen am Gesetz seines Vorgängers Barack Obama zustande kommt. Die Abschaffung von Obamacare war eines von Trumps wichtigsten Wahlversprechen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%