Börse Tokio
China-Daten hellen Stimmung an Asien-Börsen auf

Die Börse in Tokio hat am Mittwoch in Folge positiver Daten aus China satte Gewinne eingefahren. Der Zweifel am Rettungspaket konnte die Stimmung in Asien kaum trüben. Sorgen macht jedoch der hohe Ölpreis.

TokioErmutigende Industriedaten aus China und Erleichterung über das neue Rettungspaket für Griechenland haben am Mittwoch an den Börsen in Fernost für Kauflaune gesorgt. Einige Börsianer nutzten allerdings auch die jüngste Rally, um Gewinne mitzunehmen. „Die Grundstimmung des Markts bleibt positiv“, sagte Analyst Yumi Nishimura von Daiwa Securities.

Dazu trage die Einigung auf neue Kredite für Griechenland bei, mit denen das Land einen Staatsbankrott zunächst abwenden kann. Damit sei die Schuldenkrise aber lange noch nicht bewältigt, betonte das Bankhaus HSBC. Auch der hohe Ölpreis sorgte für Unruhe bei den Investoren. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index schloss in Tokio knapp ein...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%